Bettina Messinger SPD-Stadträtin in München   |   Sitemap   |   Impressum   |   Kontakt

Bettina Messinger SPD-Stadträtin in München

Stadtratsthemen

Eröffnung der Auer Dult mit OB Dieter Reiter

Wenn Sie wissen wollen, was so eine Stadträtin macht, dann schauen Sie sich meinen Monatsplan an. Regelmäßig berichte ich auch über interessante Themen aus dem Stadtrat. Gerne können sie sich auch über meine Anträge informieren.

Siskas Blog

mit meiner Hündin Siska

Einen ganz anderen Blickwinkel auf meine Tätigkeiten hat meine Hündin Siska. Sie berichtet darüber in Ihrem Blog.

Facebook

Weitere Informationen finden Sie auch auf Facebook:
www.facebook.com/bettina.messinger

Aktuelles

April 2017 - Radlzählstelle

April 2017 - Radlzählstelle

Die erste Fahrradzählstelle der Stadt mit digitaler Anzeige ist in Betrieb: An der Stele am viel befahrenen Radweg in der Erhardtstraße südwestlich der Ludwigsbrücke kann man seit heute ablesen, wie viele Radlerinnen und Radler am jeweiligen Tag bereits vorbeigekommen sind.

März 2017 - Weltwassertag - Blue Community

März 2017 - Weltwassertag - Blue Community

Viel zu wenig machen wir uns Gedanken über unser Wasser. Man muss sich nur mal vorstellen, dass trinkbares Wasser nicht einfach aus dem Wasserhahn sprudelt. Bei uns garantiert die Kommune, dass zu jeder Zeit in ausreichender Menge Wasser verfügbar ist und das in bester Qualität.
Zusammen mit der SPD-Stadtratsfraktion habe ich einen Antrag gestellt, dass München eine „Blue Community“ wird.

März 2017 - Ideenbörse der Stadt München

März 2017 - Ideenbörse der Stadt München

Für ihre kreativen Ideen sind 80 städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt worden. Sie alle haben eine besonders kreative Ader bewiesen: Durch ihre Ideen, wie man die Münchner Stadtverwaltung noch besser machen kann, konnte die Landeshauptstadt 636.732 Euro einsparen.

Februar 2017: Verkehrsversuch Rosenheimer Straße

Februar 2017: Verkehrsversuch Rosenheimer Straße

Kolumne der Bundestagsabgeordneten Claudia Tausend: In dieser Woche ist es uns gelungen, ein scheinbar unlösbares Problem abzuarbeiten. Ich rede von der Situation für Radlerinnen und Radler in der Rosenheimer Straße.