Bettina Messinger SPD-Stadträtin in München   |   Sitemap   |   Impressum   |   Kontakt

Bettina Messinger SPD-Stadträtin in München

Stadtratsthemen

Eröffnung der Auer Dult mit OB Dieter Reiter

Wenn Sie wissen wollen, was so eine Stadträtin macht, dann schauen Sie sich meinen Monatsplan an. Regelmäßig berichte ich auch über interessante Themen aus dem Stadtrat. Gerne können sie sich auch über meine Anträge informieren.

Siskas Blog

mit meiner Hündin Siska

Einen ganz anderen Blickwinkel auf meine Tätigkeiten hat meine Hündin Siska. Sie berichtet darüber in Ihrem Blog.

Facebook

Weitere Informationen finden Sie auch auf Facebook:
www.facebook.com/bettina.messinger

Aktuelles

Juni 2017 - Rettet die Münchner Spatzen

Juni 2017 - Rettet die Münchner Spatzen

Früher war der Spatz überall in der Stadt daheim. Gerade im Biergarten, wo ab und an ein Breznbrösel anfällt, gehörte sein typisches „Tschilp-Tschilp“ zum Sommerklang der Stadt. Heute ist der Haussperling bedroht, es fehlt an Lebensraum, an Verstecken und Nahrung. Die SPD-Stadtratsfraktion setzt sich für den Erhalt der beliebten Vogelart ein und fordert in einem Antrag Maßnahmen, durch die sich der Spatzenbestand erholen kann.

Mai 2017 - Anwerbeprämie

Mai 2017 - Anwerbeprämie

Zufriedene Beschäftigte sind die beste Werbung für eine gute Arbeitgeberin.
Warum die SPD in der Landeshauptstadt München auf das Prinzip „MitarbeiterInnen werben MitarbeiterInnen“ setzt.

Mai 2017 - Fahrradsicherheit

Mai 2017 - Fahrradsicherheit

Fahrradsicherheit geht alle an: Um Unfälle zu vermeiden, fordern wir konkrete bauliche Verbesserungen, aber auch gezielte Information. Ortsfeste Spiegel sollen den Blickkontakt zwischen RadlerInnen und KFZ-FahrerInnen beim Abbiegen ermöglichen, Kampagnen für den Schulterblick sensibilisieren und daran erinnern, Rücksicht aufeinander zu nehmen und ein besseres Verständnis für das Miteinander im Straßenverkehr zu haben.

April 2017 - Radlzählstelle

April 2017 - Radlzählstelle

Die erste Fahrradzählstelle der Stadt mit digitaler Anzeige ist in Betrieb: An der Stele am viel befahrenen Radweg in der Erhardtstraße südwestlich der Ludwigsbrücke kann man seit heute ablesen, wie viele Radlerinnen und Radler am jeweiligen Tag bereits vorbeigekommen sind.