Bettina Messinger SPD-Stadträtin in München   |   Sitemap   |   Impressum   |   Kontakt   |   Datenschutz

Januar 2019 - Rettet die Bienen (Volksbegehren Artenvielfalt)

Bald startet die Eintragungsfrist für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ und zwar am 31.10.2019. Bis zum 13.02.2019 kann man dafür unterschrieben. In München gibt es dazu viele Eintragungsstellen: Die Orte und Öffnungszeiten dazu findet man hier.

Mein Aufruf: Bitte gehen sie hin und tragen sie sich ein. Aber auch selbst kann man aktiv werden, dend auch ein kleiner Blumenkasten kann schon viel bewirken.

Nachdem dieses Jahr das Pasinger Rathaus (Antwort auf unseren SPD-Antrag) mit bienenfreundlichen Blumenschmuck bepflanzt werden soll, habe ich mir schon mal Gedanken gemacht, was dafür geeignet wäre und kann diese auch für den Blumenkasten zu Hause empfehlen:

Goldlack (Erysinum cheiri)
Verbene (Verbena bonariensis)
Männertreu ( Lobelia erinus)
Löwenmäulchen ( Anthirrinum)
Lavendel (Lavandula officinalis)
Salbei (Salvia officinalis)
Schafgarbe (Achillea filipendulina)
Glockenblume (Campanula portenschlagiana)
Bergminze (Calamintha nepeta)
Mädchenauge (Coreopsis vertillicata)
Oregano (Origanum vulgaris)
Thymian (Thymus serpyllum)
Storchschnabel

Da die meisten Pflanzen davon winterhart sind, können sie evtl. sogar im Balkonkasten bleiben und würden im Frühjahr wieder austreiben. Ein weiterer Vorteil ist die Duftintensität einiger Arten (welche u. a. Insekten anlocken). Außer ab und an Gießen ist diese Auswahl außerdem pflegeleicht. Was dann noch bleibt: sich darüber freuen, wenn die Insekten angelockt werden und von Blume zu Blume schwirren.