Bettina Messinger SPD-Stadträtin in München   |   Sitemap   |   Impressum   |   Kontakt   |   Datenschutz

März 2014

Saubere Großstadt

München zählt zu den saubersten Städten. Darauf wollen wir uns aber nicht ausruhen. Inzwischen gibt es laut Statistik des Baureferats weit mehr als 10.000 Abfallbehälter im öffentlichen Raum Münchens.Die SPD-Fraktion sorgt weiterhin dafür, dass die Situation laufend verbessert wird - erst jüngst wieder mit unserem Stadtratsantrag für mehr und größere Abfallbehälter. So wurden alleine in der Fußgängerzone 200 neue große 100-Liter-Abfallbehälter mit doppeltem Volumen (statt zuvor 50 Liter) aufgestellt. Weitere 100 Mülleimer wurden oder werden z.B. am Stachus, vor dem Bahnhof oder am Harras montiert.

Nachdem in den Parks mit den Hundekotbeutelspender sehr positive Erfahrungen gemacht worden ist, wird dies nun ausgeweitet. Bisher sind 420 Hundekottütenspender aufgestellt worden, aus denen täglich 13.000 Tüten entnommen werden. Nun wird dies auf Plätze und Baumgräben innerhalb des mittleren Rings ausgeweitet. 400 Tütenspendern in Abständen von 200 bis 300 m werden in den genannten Bereichen aufgestellt.

Die SPD-Stadtratsfraktion unterstützt die weiteren Vorschläge der Verwaltung, darunter zwei zusätzliche spezielle Kontroll- und Reinigungstrupps mit eigenem Entleerungsfahrzeug, um noch schneller auf Bürgerbeschwerden reagieren zu können.

Das Servicetelefon "Rein. Und Sauber." bleibt weiterhin bestehen. Die Münchner Bürgerinnen und Bürger können dort Verunreinigungen und Müll im öffentlichen Raum der Stadt München über dieses Telefon (089 / 233 96 296) melden.

Aktuelles

August-September 2019

August-September 2019

Gasgrills, Radfahren und Hundebadetag: In der Kommunalpolitik wird es einem nie langweilig.

August 2019

August 2019

Nach langer und reiflicher Überlegung habe ich mich entschieden, nicht mehr als Stadträtin kandidieren zu wollen. Das fällt mir nicht leicht und ein bißchen bedauere ich es jetzt schon. Aber ich weiß, dass es für mich trotzdem die richtige Entscheidung ist.

Juni 2019 Maximilian-Kolbe-Allee

Juni 2019 Maximilian-Kolbe-Allee

In den Erdgeschosszonen sollen die Gewerbeflächen weitestgehend erhalten bleiben. Die bewährte Struktur in der Maximilian-Kolbe-Alle wäre damit gerettet. Das Planungsreferat bringt demnächst einen entsprechenden Aufstellungsbeschluss in den Stadtrat ein. Es freut mich, dass ich dazu beitragen konnte.

Mai 2019 Fahrradstaffeln

Mai 2019 Fahrradstaffeln

Die besten Radlwege bringen nichts, wenn sie von Autos zugeparkt werden. Darum ist es uns so wichtig, sie freizuhalten. Es freut uns sehr, dass unsere Idee umgesetzt wird.