Bettina Messinger SPD-Stadträtin in München   |   Sitemap   |   Impressum   |   Kontakt

November 2013

Fahrradfreundliche Straßenbahnschienen

Wer mit dem Fahrrad auf schmalen Straßen unterwegs ist, wo zusätzlich auch noch Straßenbahnen fahren, und ausweichen muss, kennt sicherlich die Situation beim Überqueren von Straßenbahnschienen. Bei dünnen Reifen muss man aufpassen, dass man die Schienen nicht im flachen Winkel kreuzt. Sonst kann es passieren, dass man in die Schiene gerät. Die Verkehrsbetriebe Zürich testen ein neuartiges Straßenbahnschienensystem. Dieser soll das Verklemmen von Fahrradreifen in den Gleisen verhindern und damit die Sicherheit für Radfahrende erhöhen. Die Erfahrungen des Tests der Verkehrsbetriebe in Zürich könnten auch für München interessant sein. Deshalb habe ich eine Anfrage gestellt, dass dem Stadtrat über die Ergebnisse berichtet werden soll.



Welfenstraße wird neu gestaltet

2014 ist es endlich soweit, dass die Welfenstraße neu gestaltet wird. Beim Bau südlich der Welfenstraße hat sich der private Bauträger verpflichtet, das direkte Wohnumfeld aufzuwerten. Die Fahrbahn der Welfenstraße wird erneuert, Fahrradweg und Parkbuchen angelegt und Bäume gepflanzt. Querungsmöglichkeiten für Fußgänger (Welfenstraße und Auerfeldstraße) werden zusätzlich geschaffen. Die Aurbacherstraße bekommt mehr Grün durch vier Bäume und der Zita-Zehner-Platz wird vergrößert. Auch Tassiloplatz und Schwester-Eubulina-Platz werden einbezogen und ebenfalls vergrößert. Die Bushaltestelle Schwester-Eubulina-Platz wird barrierefrei ausgebaut. Durch die geplante Neubebauung am Tassiloplatz (Bernbacher) wird es in Zukunft möglich sein, entlang der Bahn an der Welfenstraße zu Fuß oder mit dem Fahrrad abseits des Autoverkehrs durchgängig von der Regerstraße bis zur Balanstraße zu kommen. Der Bauausschuss im Münchner Stadtrat hat für die Bedarfs- und Konzeptplanung grünes Licht gegeben. Die Planungen werden jetzt noch mit dem Bezirksausschuss und den städtischen Behörden abgestimmt.

Die Beschlussvorlage findet man hier.

Aktuelles

November 2017 - 12 Jahre Quartiersmanagement in Ramersdorf und Berg am Laim

November 2017 - 12 Jahre Quartiersmanagement in Ramersdorf und Berg am Laim

Seit 2005 gibt es die "Soziale Stadt" und das Quartiersmanagement in Ramersdorf und Berg am Laim. Es hat sich viel getan. Im November 2017 endet das Quartiersmanagement und übergibt Teile seiner Aufgaben an die Bürgerinnen und Bürger in den beiden Stadtteilen. Anlass genug, diesen Abschluss und den Übergang dieses städtebaulichen Projektes zu würdigen und den Beteiligten zu danken. In Vertretung des Oberbürgermeisters habe ich die Begrüßungsrede gehalten.

November 2017 - Open Government Tag

November 2017 - Open Government Tag

Geht öffentliche Verwaltung auch offen, transparent, innovativ und agil? Diese Frage stellte sich der diesjährige Open Government Tag. In Vertretung des Oberbürgermeisters hielt ich die Einführungsrede und forderte einen kulturellen Wandel in den Behörden. ...

Oktober 2017 - Blue Community

Oktober 2017 - Blue Community

Aufgrund meines Antrags hat der Wirtschaftsausschuss des Münchner Stadtrates beschlossen, dass München eine Blue Community wird.

Oktober 2017 - Einblick in meinen Kalender

Oktober 2017 - Einblick in meinen Kalender

Was steht im Oktober bei mir im Kalender? Viele spannende Themen vom Open Government Tag bis hin zum Sanierungsgebiet.