Bettina Messinger SPD-Stadträtin in München   |   Sitemap   |   Impressum   |   Kontakt

Sommer 2014

In den Sommerferien macht auch der Münchner Stadtrat eine Sommerpause. Damit eilige Sachen aber nicht unnötig liegenbleiben, gibt es einen Feriensenat, der diese Dinge beschließen kann. Diesmal habe ich in dieser Zeit Urlaub als Arbeitnehmerin von ver.di genommen, um mich zu erholen. Jetzt im September geht es wieder los mit Stadrat und meiner Arbeit bei ver.di. Während dieser Zeit habe ich trotzdem Anträge mitgestellt, die unter diesem Link nachgelesen werden können. Themen waren u.a. Standl an der Wittelsbacherbrücke, Eltern-Kind-Zimmer und Masterplan für den Fahrradverkehr.

Neuer Kartendienst für Erhaltungssatzungen
In München gibt es 17 Erhaltungssatzungsgebiete. Dort wohnen ca. 193.000 EinwohnerInnen. In den Erhaltungssatzungsgebieten können MieterInnen vor Umwandlungen geschützt werden. Das eingeführte Umwandlungsverbot gilt in diesen Gebieten. Unter bestimmten Voraussetzungen steht der Stadt München auch ein Vorkaufsrecht zu.
Weitere Informationen zum Thema Erhaltungssatzungen finden sie hier.

Neu ist, dass die Stadt einen Kartenservice anbietet. Durch Eingabe von Straßennamen und Hausnummer kann man erfahren, ob das betreffende Haus in einem Erhaltungssatzungsgebiet liegt. Diesen Service finden sie hier.

Aktuelles

November 2017 - 12 Jahre Quartiersmanagement in Ramersdorf und Berg am Laim

November 2017 - 12 Jahre Quartiersmanagement in Ramersdorf und Berg am Laim

Seit 2005 gibt es die "Soziale Stadt" und das Quartiersmanagement in Ramersdorf und Berg am Laim. Es hat sich viel getan. Im November 2017 endet das Quartiersmanagement und übergibt Teile seiner Aufgaben an die Bürgerinnen und Bürger in den beiden Stadtteilen. Anlass genug, diesen Abschluss und den Übergang dieses städtebaulichen Projektes zu würdigen und den Beteiligten zu danken. In Vertretung des Oberbürgermeisters habe ich die Begrüßungsrede gehalten.

November 2017 - Open Government Tag

November 2017 - Open Government Tag

Geht öffentliche Verwaltung auch offen, transparent, innovativ und agil? Diese Frage stellte sich der diesjährige Open Government Tag. In Vertretung des Oberbürgermeisters hielt ich die Einführungsrede und forderte einen kulturellen Wandel in den Behörden. ...

Oktober 2017 - Blue Community

Oktober 2017 - Blue Community

Aufgrund meines Antrags hat der Wirtschaftsausschuss des Münchner Stadtrates beschlossen, dass München eine Blue Community wird.

Oktober 2017 - Einblick in meinen Kalender

Oktober 2017 - Einblick in meinen Kalender

Was steht im Oktober bei mir im Kalender? Viele spannende Themen vom Open Government Tag bis hin zum Sanierungsgebiet.